St. Loreto – Soziale Berufe mal etwas anders

St. Loreto – Soziale Berufe
mal etwas anders

St. Loreto –
Soziale Berufe
mal etwas anders

Ausbildungsfilm

Das St. Loreto ist ein Institut mit mehreren Standorten, das Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienangebote für soziale Berufe bietet. Im Zuge der Kampagne „Soziale Berufe mal etwas anders“ entstanden mehrere Kurzfilme, welche die Ausbildungsberufe Altenpfleger/in, Jugend- und Heimerzieher/in

Das St. Loreto ist ein Institut mit mehreren Standorten, das Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienangebote für soziale Berufe bietet. Im Zuge der Kampagne „Soziale Berufe mal etwas anders“ entstanden mehrere Kurzfilme, welche die Ausbildungs-

Das St. Loreto ist ein Institut mit mehreren Standorten, das Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienangebote für soziale Berufe bietet. Im Zuge der Kampagne „Soziale Berufe mal etwas anders“ entstanden mehrere Kurzfilme, welche die Ausbildungsberufe Altenpfleger/in, 

Das St. Loreto ist ein Institut mit mehreren Standorten, das Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienangebote für soziale Berufe bietet. Im Zuge der Kampagne „Soziale Berufe mal etwas anders“ entstanden mehrere Kurzfilme, welche die Ausbildungsberufe Altenpfleger/in, Jugend- und Heimerzieher/in und Heilerziehungspfleger/in, gelöst von bestehenden Stereotypen portraitieren. Typische Vorurteile wurden aufgegriffen und in einer humorvollen Weise persifliert.

Das St. Loreto ist ein Institut mit mehreren
Standorten, das Ausbildungs-, Weiter-
bildungs- und Studienangebote für
soziale Berufe bietet. Im Zuge der Kampa-
gne „Soziale Berufe mal etwas anders“
entstanden mehrere Kurzfilme, welche die
Ausbildungsberufe Altenpfleger/in,
Jugend- und Heimerzieher/in und Heil-
erziehungs
pfleger/in, gelöst von besteh-
enden Stereotypen portraitieren. Typische
Vorurteile wurden aufgegriffen und in
einer humorvollen Weise persifliert.

und Heilerziehungspfleger/in, gelöst von bestehenden Stereotypen portraitieren. Typische Vorurteile wurden aufgegriffen und in einer humorvollen Weise persifliert.

berufe Altenpfleger/in, Jugend- und Heimerzieher/in und Heilerziehungspfleger/in, gelöst von bestehenden Stereotypen portraitieren. Typische Vorurteile wurden aufgegriffen und in einer humorvollen Weise persifliert.

Jugend- und Heimerzieher/in und Heilerziehungs-pfleger/in, gelöst von bestehenden Stereotypen portraitieren. Typische Vorurteile wurden aufgegriffen und in einer humorvollen Weise persifliert.

.

.

Beratung

Beratung

Konzeption-01

Konzeption

Management-01

Management

Management

Aufnahme-01

Aufnahme

PostProduktion-01

Postproduktion

Animation

Animation

01
04
02
03

WEITERE ARBEITEN

VodafoneWerbefilm

Element ToolsKampagnenfilm

St. LoretoImagefilm

Treff.Punkt.ErfolgEvent-Teaser

Landesmuseum WürttembergAusstellungs-Teaser